Basketballer stellen sich quer

Wir, als Basketball AG des Alfred Krupp Gymnasiums, unterstützen den Aufruf der Vereine und Institutionen und Personen des Essener Sports, sich dem breiten gesellschaftlichen Bündnis anzuschließen und am 18.Januar gemeinsam für die Werte der Menschlichkeit und des Miteinanders einzustehen und damit deutlich zu machen, dass Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Essen in keiner Form willkommen sind.

Essen und auch die Basketball AG des Alfred-Krupp-Gymnasiums

ist gelb
ist blau
ist schwarz
ist grün
ist weiß
ist rot
ist lila
ist bunt !

An dieser Stelle wurden kurzzeitig durch ein Versehen Bilder veröffentlicht, die dort nicht hingehörten. Wir bitten dies zu entschuldigen!

Gemeinsames Statement des Essener Sports gegen HoGeSa und Aufruf zur friedlichen Kundgebung
"Essen stellt sich quer", Sonntag, 18.1.15, Beginn: 11.30 Uhr an der Marktkirche