Spende an das Kinderheim

Das Kinderheim St-Josefshaus bekam bei einem Treffen in der AKS den Spendenscheck offiziell überreicht!

Der Leiter des Essener Kinderheims, Herr Ralf Kuhlmann, bekam im Beisein einer Vertreterin der Außenstelle in Frohnhausen von Herrn Glänzel den Spendenscheck in Höhe von 951,95 Euro feierlich überreicht. Der ebenfalls anwesende stellvertretende Schulleiter, Herr Ellwanger, freute sich genauso wie die Vertreter der Einrichtung über die stolze Summe, die an beiden Tagen des West Cups 2014 zusammengekommen ist. Herr Kuhlmann berichtete von den Umbaumaßnahmen in Altendorf und wies dabei darauf hin, dass für die Einrichtung einer Kunstwerkstatt keine offiziellen Fördergelder zur Verfügung stehen. Somit wird die Spende zu hundert Prozent für die Kunstwerkstatt verwendet, zu deren Eröffnung Herr Kuhlmann die Vertreter der Alfred Krupp Schule offiziell einlud.

Wir freuen uns sehr über diese sinnvolle Verwendung und sind schon gespannt auf die Eröffnungsfeier! Gleichzeitig möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten rund um den West Cup bedanken. Dank der Sachspenden und der finanziellen Unterstützung der Sparda Bank konnten wir Essenern Kindern und Jugendlichen eine Freude bereiten.

Bis zum nächsten Jahr!