AKS gewinnt 2 Titel bei den Schulmeisterschaften

13. Dezember 2013 in der Turnhalle der AKS: Endrunde der D- C- und B-Jugend Mädchen. Unsere Spielerinnen sind bestens vorbereitet. D- Jugend: In einem reinen AKS Finale treffen unsere 5. Klässlerinnen auf die etwas erfahreneren 6. Klässlerinnen. Überraschend gehen die 5-er Mädchen schnell mit 4:0 in Führung. Zur Halbzeit steht es weiterhin 8:6 für die 5-er Mädchen.

Und es bleibt spannend. In der letzten Spielminute können unsere 6-er Mädchen ausgleichen (14:14). Die Entscheidung fällt durch ein Freiwurfschießen. Linh Nhi trifft für die 6. Klässlerinnen. Überschwängliche Freude über das 15:14. Stadtmeister! Ein großes Kompliment an die 5-er Mädchen. Vizemeister! Unsere C- Mädchen treffen in der Endrunde auf die G. Heinemann Gesamtschule und auf das Maria Wächtler Gymnasium. Im ersten Treffen kontrolliert unser Team das Spiel gegen G. Heinemann und kommt zu einem deutlichen 28:2 Erfolg. Da auch die M. Wächtler Spielerinnen gegen G. Heinemann18:6 gewinnen, kommt es zum Finale zwischen AKS und M. Wächtler. Beide Teams verteidigen hart und effektiv, so kommt es zu einem basketballunüblichen Pausenstand von 2:2. In der 2. Halbzeit geraten wir durch die ausnahmslos größeren Wächtler Spielerinnen mit 4:6 in Rückstand. Noch 2 Minuten. Unsere Mädchen werden 2 mal beim Wurf gefoult. Insgesamt 4 Freiwürfe. Nur einer geht ins Ziel. Endstand 5:6. Schade, da war mehr drin. Dennoch: Glückwunsch zum Vizetitel.Unser B-Jugend Team wird kampflos Stadtmeister, da unser Endspielgegner Don Bosco  Gymnasium nicht angetreten ist. Damit vertreten unsere B- Mädchen unsere Schule bei den Regierungsbezirksmeisterschaften in Hilden (18.2.14) Das wird spannend. Am 20.12.13 treffen sich zur Basketball AG Zeit viele ehemalige AKS- ler zu einem Weihnachtsspiel Haedenkampstr. 16.00 Uhr. Auch Lehrer sind angesagt.