AKS-Stand überzeugt beim Maifest

Am vergangenen Freitag fand bei uns "um die Ecke" das alljährliche Straßenfest des 1.Mai statt. Auch wir als Stadtteilschule haben uns selbstverständlich daran beteiligt. Unter der Regie von Organisator Stefan Kühl wurde ein schöner Kommunikations- und Verpflegungsstand auf die Beine gestellt. Die Q1 war mit einigen freiwilligen Schülerinnen und Schülern für die Waffel- und Kuchenverpflegung zuständig (Einnahmen gingen in die Abikasse 2016), drei Schülerinnen der 9b übernahmen das kostenlose Kinderschminken am Stand und einige Kolleginnen und Kollegen „opferten“ ihren freien Tag für die Repräsentation der Alfred Krupp Schule. ALLEN fleißigen Helferinnen und Helfern gebührt unser Dank! Es ist nicht selbstverständlich an einem schulfreien Tag die kostbare Freizeit in den Dienst der Schule zu stellen. Danke, dass es ein schöner, wenn auch langer, Tag wurde.