Mathe-Rallye 2013

Wettbewerb der Viertklässler am 6. und 7. November 2013
An der 6. Ausgabe der jährlichen mathematischen Erkundungstour durch Frohnhausen haben sieben Grundschulklassen des 4. Schuljahres teilgenommen. Alle Klassen wurden in Kleingruppen eingeteilt, wobei jeder Kleingruppe zwei SchülerInnen der Mathematik Leistungskurse Q1 und Q2 als Gruppenführer zugeteilt wurden.

Mit einer Warnweste gewappnet konnten sich die Gruppen den Herausforderungen an den Stationen Kirche, Westpark, Fahrschule, Apotheke, Bushaltestelle, Bibliothek, Riehlpark und Aula stellen. Auch in diesem Jahr hatten sich unsere SchülerInnen interessante und kniffelige Aufgaben ausgedacht, um den Kindern zu zeigen, dass Mathematik eine praxisnahe und anwendungsorientierte Wissenschaft ist, die man auch außerhalb der Schule hautnah erleben kann und mit deren Hilfe es den Stadtteil auf neue (und mathematische) Weise zu entdecken galt.
Bedanken möchte ich mich bei allen GrundschülerInnen, ihr wart diejenigen, die der Rallye ihr lebendiges, freundliches und neugieriges Gesicht gabt, bei unseren SchülerInnen, die den Wettbewerb mit Kopf und Hand unterstützt haben und besonders bei den Verantwortlichen der Betriebe Lighthouse, Reichsadler Apotheke und Fahrschule Das Team, welche uns die Nutzung ihrer Räumlichkeiten gewährten.
Die Klasse die den Wettbewerb und gleichzeitig den Wanderpokal gewonnen hat, wird kommende Woche von uns kontaktiert.
Vielen Dank für das spannende Abenteuer