Sparda Spendenwahl 2013

Die Sparda-Bank West möchte mit diesem Wettbewerb innovative Schulen fördern. Daher lautet das Motto der SpardaSpendenWahl 2013 „Schulen gestalten Zukunft“. Die Sparda-Bank West fördert insgesamt 100 innovative Schulprojekte mit insgesamt 250.500 Euro. Das Besondere an dieser Aktion: Welche Schulen gefördert werden, entscheidet die breite Öffentlichkeit. Und wir sind dabei!

Worum gehts bei unserem Projekt?

AKS - Die Initialen unserer Schule stehen auch für unsere Maxime: "Alle Kinder stärken". Für uns ist das keine Floskel, sondern gelebter Alltag. Die individuelle Förderung unserer Schüler/innen liegt uns besonders am Herzen, dementsprechend finden sich in unserem Schulprogramm viele Bausteine, die es möglich machen, ihren unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Seit drei Jahren sind wir eine inklusive Schule und sind momentan im Prozess, die neu erlebten und gelernten Strukturen für unsere ganze Schule zu nutzen.
Wir möchten daher an unserer Schule den Lebensraum Schule ausbauen.
Unser Gebäude ist über 100 Jahre alt und bietet leider nicht die modernen Strukturen, die für inklusives Arbeiten nötig sind. Wir benötigen mehr Raum und Mittel für Differenzierungsmöglichkeiten in Unterricht, Betreuungsangeboten und Pause. Damit wollen wir die Qualität unserer Schule als Lebens-, Lern- und Erfahrungsraum weiter steigern, denn für viele unserer Schüler/innen ist unsere Schule genau das: wichtiger Lebensraum, an dem sie - weit über den Unterricht hinaus - viel Zeit verbringen.
Unsere Inklusionsklassen machen es vor - Differenzierung, die funktioniert. Wir möchten diese Erfahrung weiter ausbauen und entsprechende Differenzierungsmöglichkeiten für alle schaffen - dazu sollen die bestehenden ungenutzten Flächen in Fluren und Foyers verwendet werden und mit Hilfe kostengünstiger, realisierbarer Maßnahmen in Lern-, Arbeits-, Erlebnisflächen umgewandelt werden. Zusätzliche Materialien sollen zudem die Aufenthalts-, Unterrichtsqualität erhöhen.
Wir würden die Spende für folgende Dinge verwenden:
•Anschaffung von Sitz-/Arbeitsmöglichkeiten für Flure/Foyers
•Ausbau der Schüler/innen Bibliothek (mit mehr Sitz-/Arbeitsmöglichkeiten, weiteren Büchern)
•Einrichtung eines Ruhe-Raums
•Anschaffung weiterer Sportgeräte, Musikinstrumente für die Pausen

Und so können Sie uns unterstützen:
Internetseite aufrufen
http://www.spardaspendenwahl.de/wettbewerb/
Auf Abstimmung klicken,
Alfred Krupp Schule suchen (momentan um Platz 300 zu finden),
Code anfordern und die drei zugesendeten Codes für die AKS eingeben.
Helfen Sie uns, um unter die besten hundert Projekte zu kommen. JEDE Stimme zählt!