Projektwoche - Flughafen Düsseldorf

In der Projektwoche der AKS haben wir das Projekt “What about your home? -  English in action!“ gewählt.

Am ersten Projekttag haben wir Fragen für eine englischsprachige Umfrage zum Thema Heimat am Flughafen-Düsseldorf vorbereitet. Wir haben in zwei Gruppen gearbeitet: Die Fragebogen-Gruppe hat einen Fragebogen erstellt und die Interviewgruppe einen Leitfaden für ein Interview. Am Montag waren wir am Flughafen und haben dort die Umfrage durchgeführt. Dabei haben wir die Reisenden befragt was Heimat für sie bedeutet und ob sie sich wohl  und sicher am Flughafen fühlen. Besonders schwierig war, dass viele Reisenden tatsächlich kein Wort Deutsch sprechen konnten! Nach der Umfrage haben wir noch ein gemeinsames Picknick gemacht und hatten Gelegenheit, von unseren Erlebnissen zu berichten. Am Dienstag haben wir die Ergebnisse ausgewertet und die Mitglieder der Fragebogen-Gruppe haben Tortendiagramme zu den Ergebnissen entwickelt und die Mitglieder der Interview-Gruppe haben Steckbriefe zu einzelnen Person, die besonders interessant waren gestaltet.

Meinungen der Projektteilnehmer:

Esma: „Ich war sehr positiv überrascht. Ich fand es gut, dass wir einen Ausflug gemacht haben und dadurch sehen konnten wie die Menschen am Flughafen so sind.“

Alperen: „Ich bin von unserer Umfrage begeistert, weil ich zunächst dachte, dass wir wenig Zuneigung von den Reisenden am Flughafen bekommen würden. Schade fand ich, dass keine Mitarbeiter am Flughafen mit uns ein Interview machen wollten.“

Berivan (8a), Buket (9c)