Klasse 8a aufm Kletterpütt

Am Dienstag, den 25. Februar unternahm die Klasse 8a einen Ausflug zum Kletterpütt  Zeche Helene. Mit dabei waren unsere Klassenlehrerin Frau Wolf und Herr Treese.

Nachdem wir unsere Sportkleidung angezogen haben, wurden wir von den Betreuern der Zeche Helene in den Umgang mit dem Material und den Kletterwänden vertraut gemacht. Wir haben gelernt, welche Knoten man machen muss und wie man andere sichert. Dabei waren immer zwei Kinder für die Sicherung verantwortlich und ein Kind konnte sich an den Kletterwänden mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad ausprobieren; einige von uns sind dabei weit über sich selbst hinausgewachsen und haben sich sogar an die schwierigsten Wände herangetraut oder sind bis auf 14 m hoch geklettert. Besonders beeindruckt hat uns, dass Herr Tresse wie Spiderman die Kletterwand rauf geklettert ist.

Wir hatten an diesem Tag sehr viel Spaß und werden dieses Erlebnis lange im Gedächtnis behalten.