Handeloh macht Kinder froh

Von Montag, den 15.06.15 bis zum Freitag den 19.06.15 haben wir unsere Klassenfahrt nach Handeloh in der Lüneburger Heide unternommen.

Nachdem wir am Montag gegen 15 Uhr angekommen sind, mussten wir zuerst unsere Betten beziehen und durften bis zum Abendessen um 18 Uhr die Jugendherberge und den umliegenden Wald erkunden. Nach dem Abend trafen wir uns alle am naheliegenden Bolzplatz, wo wir Fußball spielten.
Den nächsten Tag haben wir im Heide Park Soltau verbracht. Dort haben wir uns in Gruppen eingeteilt, um die verschiedenen Achterbahnen zu fahren und um uns ein Bild vom Park zu machen. Um 16 Uhr brachen wir wieder zur Jugendherberge auf.
Den darauffolgenden Tag verbrachten wir wieder im Freizeitpark. Da wir jetzt ein Bild des Parks hatten, konnten wir mehr Achterbahnen fahren als am vorherigen Tag.
Am Donnerstag fuhren wir mit dem Zug nach Hamburg, wo wir einen geführten Stadtrundgang machten. Dabei fuhren wir mit der Metro und einem Boot. Nach der Stadtführung taten wir uns in kleinen Gruppen zusammen, um die Stadt selbst zu erkunden.
 

Sharon Togbedji, 9b